Feedback-Galerie

Feedback-Galerie

Du kannst deine Galerien in Feedback-Galerien verwandeln, in denen deine Kunden jedes Foto mit einer Farbskala in der Galerie bewerten können. Das vereinfacht deinen Arbeitsablauf und zentralisiert die Kommunikation mit deinen Kunden.

Feedback-Galerie aktivieren

Um diese Option zu aktivieren, öffne die Galerieeinstellungen der ausgewählten Galerie. In diesem Menü musst du die Option Feedback-Galerie aktivieren und auf Speichern klicken. Dadurch wird deine Galerie zu einer Feedback-Galerie.

Feedback-Galerie-Option in den Galerie-Einstellungen anzeigen

Du kannst diese Option jederzeit wieder deaktivieren.

Geteilte Feedback-Galerie

Sobald die Galerie als Feedback-Galerie eingerichtet ist, können die Kunden die Bilder in der Galerie bewerten. Wenn du auf ein Bild klickst, erscheinen drei farbige Kreise in der unteren linken Ecke des Bildes, mit denen deine Kunden das Bild wie folgt bewerten können:
Grün, für ausgewählt.
Orange, für unsicher.
Rot, für abgelehnt.

Mit Feedback markiertes Bild

Nach der Bewertung werden die Bilder in der Galerie mit einem farbigen Kreis in der oberen linken Ecke markiert, um die Auswahl anzuzeigen. Es ist auch möglich, die in der geteilten Galerie angezeigten Bilder zu filtern, indem du auf die Schaltfläche Feedback in der linken oberen Ecke klickst und die gewünschte Option auswählst.

Geteilte Feedback-Galerie mit Auswahlen

Feedback ansehen

Das Kundenfeedback kannst du in deinem Konto im Menü Galerie ansehen. Du wirst feststellen, dass jedes Bild in der oberen linken Ecke mit einem roten, orangen oder grünen Kreis markiert ist, der die Wahl des Kunden widerspiegelt.

Mit Feedback markierte Bilder im Galerie-Menü

Für einen effizienten Arbeitsablauf empfehlen wir dir, Kommentare für die Galerie zu aktivieren, damit deine Kunden Kommentare zu den Bildern hinterlassen und ggf. Änderungen verlangen können. Weitere Informationen findest du im folgenden Artikel über die Aktivierung von Kommentaren.

Beachte, dass sich diese Funktion auch auf die Wunschliste deiner Kunden auswirkt. Sobald diese Funktion aktiviert ist, können sie die Fotos nicht nur als grün, orange oder rot markieren, sondern auch die gewünschten Fotos für ihre Wunschliste auswählen und ihre Auswahl an dich senden. Weitere Informationen findest du im Artikel Wunschliste.