Seitenverhältnis Fotos

Wenn das Seitenverhältnis Ihrer Bilddatei mit dem gewünschten Papierformat nicht übereinstimmt kommt es beim Vollbildmodus (bei der Browserbestellung standart; bei der Softwarebestellung kann man zwischen Vollbild- und Ausschnittmodus wählen) zu weißen Rändern. Damit wird das nicht passende Seitenverhältnis ausgeglichen. Wie bereits erwähnt, können Sie bei der Softwarebestellung zudem den Ausschnittmodus wählen. Dabei wird zwar das ganze Papierformat ausgefüllt, aber es muss dementsprechende was weggeschnitten werden. Am besten ist, wenn Sie das Bild vorher im Bearbeitungsprogramm auf das genaue Papierformat anlegen, da Sie dabei die Ausschnitte selbst festlegen können und es dann nachher weder zu Verschnitt, noch zu weißen Rändern kommt.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies, lesen Sie bitte hier.
OK