Das Softcover Fotobuch von Saal Digital

Praktische Formate - ideal als kleines Dankeschön

Softcover Fotobuch

Kleine Formate als kleines Dankeschön

Die praktischen Softcover Formate eignen sich ideal als kleines Dankeschön-Präsent. Ein schönes Erinnerungsstück für Freunde und Familie von einem ganz besonderen Tag oder einer unvergesslichen Hochzeitsfeier.

Entdecken Sie in der Saal Design Software vielfältige Designvorlagen zu verschiedenen Anlässen. Passen Sie das Design im Anschluss nach Belieben an oder erstellen Sie ein komplett Eigenes. Lustige Cliparts, bunte Hintergründe oder verschiedene Schriftarten.

Die Oberfläche

Alle Seiten des Softcover Fotobuchs werden auf echtem Fotopapier belichtet. Dabei wird das speziell für Fotobücher konzipierte "Fujifilm Crystal Archive Album Papier" verwendet. Je nach Ausführung kann das Softcover Fotobuch mit einer matten oder glänzenden Oberfläche ausgewählt werden.

Je nach Ausführung des Softcover Buchs, sind unterschiedliche Seitenanzahlen und Oberflächen möglich.

Die Seitenzahlen

Im Gegensatz zum Fotobuch, hier ist eine flexible Erweiterung im 2-Seiten-Schritt wählbar, ist das Softcover nur mit festen Seitenzahlen verfügbar. Diese variieren je nach Ausführung zwischen 20, 28, 30 und 36 Seiten.

Der Einband

Alle Seiten, inklusive des Einbandes des Softcover Buches, bestehen aus zwei zusammengefügten Seiten aus echtem Fotopapier. Durch diese Technik sind die Seiten nicht nur griffig, sondern auch besonders stabil. Das gleiche Verfahren findet auch beim Hardcover Fotobuch Verwendung. Dabei wird jedoch der Einband zusätzlich mit einer stabilen Pappe verstärkt und erhält so einen noch wertigeren Eindruck. Beim Hardcover ist es möglich neben dem Fotopapier auch verschiedene Ledereinbände zu wählen.